Mit ‘Merkel’ getaggte Beiträge

image

Seit Tagen kursieren diverse Artikel zu entsprechender „manipulierter Umfrage“ im Internet.
Link zu entsprechendem Artikel
image

Gerne wird diesbezüglich darauf verwiesenen, der „Tatbestand“ sei aus 2014, und somit alt.
Nach meiner persönlichen Einschätzung ist dieser Fall nicht alt, sondern hochaktuell, da es sich hierbei nur um ein Beispiel für entsprechende Manipulationen handelt, ein besonders gut recherchiertes und gravierendes zudem.
image

Ferner wird gerne bemängelt, dass jene Umfrage ungeeignet sei, daraus Rückschlüsse bezüglich der Beliebtheit der Bundeskanzlerin in der Bevölkerung zu ziehen, da sich eben diese Umfrage allein auf Showgrößen beschränke.
Auch diese Aussage ist schlichtweg falsch, weil es dort tatsächlich um die beliebtesten Deutschen geht… unabhängig davon, ob diese im Showgeschäft, Politik, Wirtschaft, ect. tätig sind, aktuell oder in der Vergangenheit.
image

Da in dem offiziellen Ergebnis Angela Merkel an #1 der Beliebtheitsskala gelistet wird, ist es durchaus legitim, einen Vergleich anzustreben, wer nach den tatsächlichen Umfragen wirklich „die beliebteste deutsche Frau“ ist… selbst wenn dabei der Name Ina Müller an diese Position tritt.
image

Letztendlich steht diese Umfrage und deren fragwürdiges, offizielles Ergebnis als Beispiel für gezielte Manipulation der öffentlichen Meinung durch die Medien im Allgemeinen und der „öffentlich rechtlichen“ im Besonderen.

In diesem Sinne:
Bildet euch eure einige Meinung, indem ihr eure Augen und Ohren öffnet und euer Hirn einschaltet.
image

Euer Sagittarius

Copyright ©Sagittarius1963

Advertisements

image

So ist es, … und nicht anders.

Ich hab schon immer gesagt, dass Minister von den ihnen zugewiesenen Ressorts fachliche Kompetenzen haben sollten.

Oder würde etwa eine Bank einen Malergesellen zum Abteilungsleiter machen.
NIEMALS!

Aber im Kabinett wimmelt es nur so von fachfremden und völlig inkompetenten Flachpfeifen.

Oder wie kann es sonst angehen, um nur ein Beispiel zu nennen, dass eine ehemalige Familienministerin zur Ministerin für (Angriff und) Verteidigung mutiert?

Oder wie ist es sonst zu erklären, dass Minister, je nach Gutdünken des Regierungschefs/in zwischen diversen Ressorts pendeln, die soviel gemeinsam haben wie Kuhfladen und Kaufladen?

Um ein Unternehmen erfolgreich führen zu können, müssen entsprechende Positionen unabdingbar mit einem Mindestmaß an Fachkompetenz besetzt werden…
image
Nur im größten Unternehmen Deutschlands, der Regierung nämlich, ist das völlig egal.
Und folglich absolut erfolglos.

Ouod demonstrandum errat
image

Copyright ©Sagittarius1963

image

Allzu oft lese ich Beiträge, in denen Verhaltensweisen als „unmenschlich“ bezeichnet werden.
Als Beispiele mögen hier dienen:

Krieg
image

Hinrichtungimage
Folter
image
Terror
image
Stierkampf
image
weibliche Beschneidung
image
Tierversuche
image
Missbrauch
image

Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen, aber ihr läge ein Irrtum konstant zugrunde.
All diese Taten sind kein Zeichen von unmenschlichem Verhalten, sonder sie sind leider MENSCHLICH
image

Copyright ©Sagittarius1963

image

Wie groß ist die Gefahr eines WorldWarIII?
image
Macht sich der Mainstream zum Komplizen der USA, um uns in einen dritten Weltkrieg zu treiben?
image

Ist es nicht erstaunlich, wie schnell der westliche Mainstream dabei ist, Russland/Putin kriegerische Absichten hinter JEDER Aktion zu unterstellen… aber wie ohrenbetäubend das Schweigen desselben Mainstreams ist, wenn sich diese Unterstellungen als FALSCH entpuppen?
image
Wie dumm (oder verblendet, gutgläubig) ist ein immer noch viel zu großer Anteil der deutschen Bevölkerung, dass sie DAS nicht erkennen!?
image
Stoppt Obama, Merkel, Gauck & Co., bevor es zu spät ist.
Alle Macht geht vom Volke aus… es muss sich dessen nur wieder besinnen.
image

Copyright ©Sagittarius1963

„Ich traue keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe“
Winston Churchill
___________________________
image
Seit Jahren liegt die (veröffentlichte) Zahl derer , die mit Merkelwürden zufrieden sind (sein sollen), bei rund 67% der Bevölkerung.
image
Die Zahl der Personen, mit denen ich kommuniziere, benenne ich einfach mal mit 100 (ist tatsächlich bedeutend höher). Diese kommen aus allen Schichten der Bevölkerung, sowohl was den Bildungsstand, als auch deren finanziellen Status, Alter und Geschlecht betrifft.
Demnach sollten – statistisch betrachtet – unter diesen Kontakten rund 60 bis 70 Anhänger von Darth Mother sein.
image
Tatsächlich befindet sich aber NIEMAND darunter…

Meine Schlussfolgerung verkneife ich mir an dieser Stelle und überlasse es EUCH. 😉
image

Copyright ©Sagittarius1963

image

Ich bin doch sehr erstaunt!

Schon vor Monaten kursierten Scherze über Merkels abgehörtes Handy im Internet.

JETZT ERST ist dieser „Verdacht“ bei unserer Bundesunkanzlerin angekommen?

Und „PoNachtFalter“ hatte die Abhöraffäre doch schon VOR DER WAHL als abgehackt erklärt!?

Da stelle ich mir doch mehrere Fragen:
Da ist es also nebensächlich, wenn Millionen Bundesbürger ausspioniert werden, aber es ist plötzlich ein Skandal, wenn eine einzelne Dumpfbacke abgehört wird?

Wir werden also regiert von einer dummen, naiven, weltfremden „Neuländerin“, deren einziger Intellekt aus Bauernschläue besteht?

Und vor Allem:
Über 60% der Wähler sind tatsächlich mit der „Leistung“ dieser Blenderin zufrieden?

image

Liebe Leute,
schon seit jeher gilt der Grundsatz „dumme Menschen lassen sich leichter lenken“…
Vielleicht begreifen nun langsam mehr Menschen, dass nicht Merkelwürden die Geschicke  „unseres Landes“ lenkt, sonder die Banken, Versicherungen, Pharmaindustrie und Konzerne SIE lenkt.
Und diese Marionette soll tatsächlich auch weiterhin Kanzlerin bleiben?

In diesem Sinne:
Gute Nacht, Deutschland

Copyright ©Sagittarius1963

image

Die Zeit ist abgelaufen… Deutschland ist nicht mehr zu retten (bis auf ein paar der „Oberen Zehntausend“)

Aus gegebenem Anlass gibt es eine Fortsetzung des semidukumentaren Blockbusters (da ist die Bezeichnung ja mal Programm)
„Der Untergang“

image

Copyright ©Sagittarius1963

image

Wieso merkt eigentlich niemand, dass es ein geniales Wahlergebnis ist… man muss es nur richtig nutzen:

FDP ist raus, Merkel hat die absolute Mehrheit verpasst, Rot/Grün war realistisch betrachtet nicht erreichbar.

Was also mit dem Ergebnis machen!?

Um Merkel endgültig zu stürzen gibt es eine ebenso simple wie geniale Lösung:

SPD und Grüne dürfen NICHT mit ihr koalieren, aber Merkel dennoch zur Kanzlerin wählen…
CDU/CSU als MinderheitsRegierung… und sie dann völlig auflaufen lassen, stattdessen eigene Gesetze als Opposition mit Unterstützung der Linken durchbringen.

Damit wäre es eine Chance, tatsächlich zu regieren und reagieren, ohne tatsächlich die Regierung zu bilden… und Merkel einen furchtbaren Abgang zu bescheren.

DAS wäre DIE Lösung

Prost!!!

image

image
Copyright ©Sagittarius1963