Freier Wille

Veröffentlicht: 30. Mai 2013 in Eigene Gedichte
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

image

Das Leben ist ne Illusion
Ich frage mich, wer ahnt das schon
Denn des Lebens wahr Gesicht
Zeigt es uns im Leben nicht

Erst nach unser Leibes Tod
Ist das Leben rosarot
Jede Träne hier geweint
Drüben uns als Lebenssaft erscheint

An jedem Schmerz der hier ertragen
Sich die Toten gütlich laben
Nähren sich an unser Leid
Bis in alle Ewigkeit

image

Gottes Garten Eden
Erreicht am Ende jeden
Letztlich hat man selbst die Wahl
Das Paradies oder die Qual

Oftmals hält uns nur zurück
Der feste Glaube an das Glück
Doch Glück find man im Leben kaum
Bleibt bis zum Tod ein Lebenstraum

Das wahre Glück kommt erst danach
Solang hält uns die Hoffnung wach
Hast du dieselbe erst verloren
Wird Sehnsucht nach dem Tod geboren

image

So mancher hat zu spät erkannt
Zu leben heißt man ist verbannt
Es lohnet nicht sich stets zu winden
Zu suchen doch kein Glück je finden

Wie soll ich mich denn nun entscheiden
Des Traumes Willens diesseits bleiben
Oder auf das Leben fluchen
Und mein Glück im Jenseits suchen

image

Mein Innerstes ist ganz zerrissen
Mein Herz es klammert sich verbissen
Am Leben fest doch mein Verstand
Sehnt nach dem gelobten Land

Was auch immer mag geschehn
Ich werd den Weg freiwillig geh’n
Entscheiden muss ich ganz allein
Denn letztlich bin ich „MEIN“
image

©Sagittarius1963 (2001)

image

In diesem Konflikt befand ich mich vor vielen Jahren, und ab und an auch noch bis heute.
Trotzdem bin ich noch.
Unter anderem sind es auch meine Gedichte, die mir immer wieder helfen, Gefühle auszudrücken und zu verarbeiten, und mich zu „erden“.(doppelter Wortsinn, Wortspiel)
image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s