Brief ohne Worte

Veröffentlicht: 21. Oktober 2009 in Gedichte

Tief in meiner Seele


versteckt in meinem Herzen


sind so viele Dinge


die ich dir sagen möchte



Doch ich sitze hier


vor mir ein leeres Blatt


und alles


was ich schreibe


klingt so banal


tausendmal gehört



Wie soll ich dir nur sagen


dass meine Gefühle für dich


so einzigartig sind


intensiver als ein


"Ich liebe dich"


viel mehr als ein


"Du fehlst mir"



Und langsam


füllt sich das Blatt


…mit meinen Tränen


Ein Brief


ohne Worte


doch alles sagend


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s