Träume

Träume

Achtung: Zu diesem Gedicht gibt es ein Video

(incl. Musik, passenden Bildern und Text)

Zum Video geht es hier:  ..→ 

.

Träume kommen

Träume gehen

Kannst sie sehen

nicht verstehen

.

.

Kannst sie fühlen

sie gestalten

sie verwalten

nie behalten

.

.

Nach Erwachen

Träume schwinden

kannst nicht finden

sie nicht binden

.

.

.

Träume bleiben

stets ein Traum

nehmen Raum

bleiben kaum

.

.

Träume kommen

Träume gehen

Darfst sie sehen

Lass sie gehen

.

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s